Begleitung

1:1 Begleitung

Dr. Norma Burow

Du hast eine tiefe Sehnsucht nach inniger Beziehung zu dir selbst und deinem Baby.

Du willst deinem Kind den bestmöglichen Start ins Leben schenken und es fortan bestärkend begleiten.

Du möchtest das Körpergefühl, das Selbstwertgefühl und das Ur-Vertrauen deines Babys stärken.

Ich unterstütze dich mit meinem Blick auf deine individuelle Situation und bestärke dich darin, deinen Wunsch nach inniger Beziehung zu deinem Kind zu leben, deine innere Stimme zu hören und zu deinem Ur-Vertrauen zurück zu kommen.

Zuvor möchte ich dich kennenlernen! Buche dir einen Termin für ein Kennenlerngespräch!

In 20 Minuten besprechen wir, was du dir wünschst und wie ich dich dabei unterstützen kann. Für dich gratis!

Mit einem Klick zu meinem Kalender!

Buche dir mit Klick auf den Button deinen Termin!

Norma konnte uns viele gute Ansatzpunkte schon im Erste-Hilfe Gespräch benennen und damit viel für uns verändern. In der anschließenden mehrere Wochen dauernden Begleitung einer für unsere Familie belastenden Situation, war ihre Beratung – trotz ausschließlicher Onlineberatung – immer sehr liebevoll und zugewandt. Ich habe bei ihr immer ein offenes Ohr gefunden und konnte alles ansprechen, was mich belastete. Vielen Dank, liebe Norma!
Mama und zwei Kinder im Wald Testimonial Kundenstimme
Katja (Mama von 2 Kindern, 1,5 und 4 Jahre, Begleitung)
Baby 5 W, Kind 2 Jahre
Als ich die Begleitung bei dir gebucht habe, war unser zweites Kind gerade 3 Monate. Deine Begleitung war echt hilfreich, einfach weil du da warst. Du bist ganz individuell auf uns eingegangen und hast unsere individuelle Situation angeschaut. Mit dir als meiner Begleitung war noch jemand da, der unseren Weg auch richtig und wichtig findet und der noch mehr Wissen hat. Aber anders als bei einer Freundin, die dann sagt: Echt? Krass, das macht ihr? Sondern eben deine wertfreie und bestärkende Begleitung hat uns so weit gebracht.
Bild einer Frau und zweier Kinder beim Abhalten, Testimonial Kundinnenstimme Windelfrei Begleitung
Anja (6 Wochen Begleitung)
Baby 5 W, Kind 2 Jahre
Mein größter Aha-Moment waren deine bestärkende Worte in Bezug auf die bedürfnisorientierte Erziehung. Da alle in meinem Umfeld "klassisch" erziehen, war ich doch öfters unsicher, ob ich auf dem richtigen Weg bin. Jetzt weiß ich, dass ich einfach meinem Gefühl folgen muss und nur auf mich und meine Tochter achten muss.
Beitragsbild für den Blogartikel warum ich windelfrei liebe. Eine Babypuppe sitzt auf einem Töpfchen neben Büchern im Regal.
Bettina (Kennenlerngespräch)
Baby 12 Wochen
Mit deiner Art hast du mich angenommen, so wie ich bin, dies hat mir geholfen, mich auch ein Stückchen mehr anzunehmen 🤗 und dadurch kann ich mein Kind auch besser begleiten.
Bild einer Frau, Testimonial Kundinnenstimme Windelfrei Begleitung
Anna (Kennenlerngespräch)
Baby 14 Monate